Willkommen auf der Startseite

Neuigkeiten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Leider gibt es immer mal wieder Probleme mit der Anzeige im Internet-Explorer. Bitte loggen Sie sich dann über MozillaFirefox ein.

Die Ferien sind vorbei..... es geht wieder los....

Wir heißen alle neuen Schülerinnen und Schüler an unserer Schule herzlich willkommen!

 


DANKE!

Torsten Hieke, Inhaber des Radhaus Büren, hat im Rahmen einer Fahrrad-Verkaufsaktion - verbunden mit einer Waffelbackaktion (der Erlös betrug 65 €, die aufgestockt wurden) - dem Förderverein unserer Schule einen Betrag von 400 € gespendet.

Wir werden das Geld für Pausen-Spielgeräte gut nutzen können, da viele der älteren Kleingeräte inzwischen defekt sind.

Ganz herzlichen Dank sagen die Kinder, Eltern und das Kollegium der Lindenhofschule!


Schulsozialarbeit im Stadtgebiet Büren für den Grundschulbereich

Kernbürozeiten für das Schuljahr 2015/2016:

Montags bis Freitags von 08:00 – 12:00 Uhr

Montag und Donnerstag in der GGS Lindenhofschule

Ich bin Ansprechpartner für: - Schülerinnen und Schüler, - Lehrerinnen und Lehrer, - Eltern

Mein Ziel ist es, Kinder in ihrer schulischen Entwicklung zu stärken, Familien und Fachkräfte zu beraten und weiterführende Hilfen anzubieten! Gemeinsam mit Ihnen möchte ich frühzeitige Unterstützungsmöglichkeiten für sich bzw. für ihr Kind, für Ihren Schüler finden.

Ich berate Sie gern und sichere Ihnen absolute Verschwiegenheit zu. Für die Beratung entstehen keine Kosten.

So kann es gelingen: Sie rufen mich an oder mailen mir, ich melde mich bei Ihnen zurück und wir vereinbaren einen gemeinsamen Termin. Gerne können Sie auch persönlich in die Schule oder in den Treffpunkt 34 kommen.

Sprechen Sie mich an:

Stadt Büren Telefon: 02951/ 9338685   Mobil: 0151/19681834

Jugendpflege/ Schulsozialarbeit

Anja Schwamborn

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Bahnhofstraße 34   www.jugendpflege-bueren.de

33142 Büren

 


10 Dinge, die alle Eltern ihren Kindern über Behinderungen beibringen sollten

Via Skype live verbunden mit Raúl Aguayo-Krauthausen

Etwa 40 Interessierte lauschten gebannt den lebhaften Ausführungen von Raul Krauthausen, nachdem er mithilfe des Internets aus Berlin in unser Foyer zugeschaltet wurde.

"Wenn ich durch die Stadt fahre, falle ich auf. Natürlich. Ich bin klein, fahre einen elektrischen Rollstuhl, habe eine hohe Stimme und entspreche nicht dem “typischen” Menschen im Rollstuhl. Kinder, die mir mit ihren Eltern entgegenkommen gucken neugierig, schauen mich an, zeigen mit dem Finger auf mich und haben ganz offensichtlich viele Fragezeichen im Kopf: ..."

 

Weiterlesen: Neuigkeiten

 

Spruch des Monats

Juli/August 2016

Das Glück ist warm und weich. Es ist bunt und farbenfroh. Es strahlt wie die Sonne, es glitzert wie die Sterne. Es ist federleicht und schwebt. Das Glück ist immer gleich und doch verschieden. So sieht es aus und so fühlt es sich auch an, das Glück.

(Christina Derichs)

 

Vorgehensweise - Registrierung





  • Im Bereich Anmeldung "Registrieren" anklicken, Daten eingeben, Benutzername und Passwort merken
  • Eigenes Email-Postfach aufrufen, Email-Empfang bestätigen, erst danach kann die Freischaltung erfolgen
  • Sollte keine Email ankommen, war vielleicht die eingegebene Email-Anschrift nicht korrekt
  • Freischaltungshinweis kommt als Email, also erneut das eigene Postfach öffnen

Nun kann es losgehen!

Viel Spaß!